Schlagwort-Archive: Interior Design

Interior Design: Neugestaltung „vhs Wohnzimmer“, Möbeldesign & Möbelupcycling

Einrichtungsplanung für die Umgestaltung der Räumlichkeiten des „vhs Wohnzimmer“ an der Volkshochschule Erlangen. Location: Friedrichstraße 17, Erlangen, Zugang über den Innenhof.
Entwurf für die Eingangsgestaltung im Hinterhof.
Umsetzung: Taubenblaue Sitzbank und Beschilderungen aus Holz, vor den Räumen.
Entwufszeichnung: Eingangsbereich innen.
Umsetzung. Bau einer partiellen Wandvertäfelung und Bartischgarnitur aus Metall und Holz.
Upcycling der bestehenden Holztüren: Lichtausschnitte für mehr Transparenz und Tageslicht. Neuer Boden, Lampen, Bilder, Farbe etc.
Gestaltungsideen für den Leseraum.
Umsetzung: Wiederverwendung der alten Blümchensofas -> modern kombiniert mit petrolfarbener Wand, farbigen Kissen, atmosphärischer Beleuchtung und schwarz-weiß-Fotografien aus Erlangen. (Fotograf: Ingrid Niqué)
Umsetzung: Bau einer 6m langen Bank aus rohen Latten entlang der Fensterfront + Bau eines rollenden Couchtischs, mit lackierter Multiplexoberfläche.
Tape-Art: schwarzes Klebeband für Beschriftung des Büchertauschregals.
Umsetzung: Neuer Boden, Deckenlampe und Farbe für den Kursraum. Upcycling alter Tischgestelle mit klar lackierten Multiplexplatten. -> Retrostühle, gefunden im vhs-Keller.
Entwurf für die Fensterseite des Lernraums.
Work in progress: Gestaltung einer runden Tischplatte für die Fensternische.
Lichtplanung für den Lernraum.
Umsetzung: Upcycling alter Tischgestelle mit Multiplexplatten, kombiniert mit Retrostühlen aus dem vhs-Fundus. Großes Whiteboard & eine Weltkartentapete XXL für Sprachkurse, Tape-Schriftzüge & Bistrolampen.
Skizze PC Raum.
Vorabvisualisierung mit PSD: Weiterverwendung der vorhandenen Tischgestelle und PCs.
Umsetzung: Türen auch hier mit Glasausschnitten versehen, Industrie-Style-Ikea-Lampen, neue Tischplatten, warme Wandfarbe und kein Kabelchaos mehr unter den Tischen. Tape-Art an den Wänden: markante Gebäude und Dinge aus Erlangen.
Skizze: Der Foodsharingbereich zieht vom Eingangsbereich um in einen angrenzenden Raum.
Weiß-gelbe Raumgestaltung mit Lampions und schwarzen Tape-Elementen.
ATELJÖ-Raumgestaltungsprojekt im Auftrag der vhs Erlangen, club INTERNATIONAL.
Getaggt mit , , , , , , , , , ,

Raumgestaltung: Lehrstuhl für Technologiemanagement FAU, Uferstadt Fürth

VISUALISIERUNGEN

PSD-Mockups als Entscheidungshilfe bei der Auswahl von Bodenbelägen, Wandfarben, etc.

UMSETZUNG

Helles Laminat in Flur und Cip-Pools, hellgrauer Teppichboden in den Büros. Als Akzentfarbe (an Ein- und Ausgangswand, Innovation-Lab & Büro des Lehrstuhlinhabers) wurde rot gewählt. Raumbeschriftungen mit Washi-Tape und individuelle Kreidemarkerzeichnungen an den Bürofenstern -> Details in seperatem Beitrag

Getaggt mit , , , , , , ,

Raumgestaltung: IT Innovation Room

Zickzack-Stellwand: magnetisch & beschreibbar
Bunte Sitzwürfel mit Pacman-Kissen
Smartboard + schwarz-weiße Wandgestaltung. Abgasschlauch als Kabelkanal.
Getaggt mit , , , , , , , ,